SDG 14 – Leben unter Wasser

Ocean Health Index: Food Provision

Der Indikator misst die Nachhaltigkeit von wildgefangenem Fisch bzw. Meeresfrüchten.

Kategorie 2030Watch Indikator
IST (2015)43,0 
SOLL (2030)80,0 
Ausgangswert Berechnung (2015)6,0 
2030-Ziel erreicht zu50 %

Bis 2030 soll Deutschland einen Wert von 80 auf dem Ocean Health Index erreichen (0-100).

Wie steht Deutschland im Vergleich zu EU/OECD Ländern?

Weitere Informationen zu diesem Indikator

Beschreibung

Der Indikator misst die Nachhaltigkeit von wildgefangenem Fisch/Meeresfrüchten. Es wird die Ausbeutung und Überfischung der Meere aufgegriffen. Die Berechnung des Indikators basiert auf einem Model, das mit Hilfe der eingespeisten Informationen ein Ergebnis generiert, welches sich auf einer Skala von 0-100 abbilden lässt. Die Ergebnisse unterliegen daher der Qualität der Rohdaten. Das Ergebnis kann daher nur ein Richtwert sein. Die individuelle Aussagekraft der Ergebniszahl ist relativ gering. Der Ocean Health Index ist das Ergebnis einer Kollaboration von über 60 Experten und Wissenschaftlern, die mit renommierten Organisationen zusammenarbeiten, um entsprechende Beurteilungen aufstellen zu können.

Zielwert

Ein Zielwert von 80% wird vom Ocean Health Index für 2030 vorgeschlagen. Wenn 80% der Bestände unberührt bleiben, so können sich die Bestände so regenerieren, dass auch für zukünftige Generationen die gleiche Biomasse an Fisch zur Verfügung steht.

Ausgangswert (Fortschrittsberechnung)

Für Indikatoren ohne gesetzten Ausgangswert gegeben orientiert sich 2030Watch anhand der SDSN Methode an dem zweitschlechtesten Wert im gegebenen Ländervergleich.

Kategorie

Neuer Indikator: 2030Watch schlägt diesen Indikator als Erweiterung zur Diskussion unter SDG 14 vor.

Methodik

Hier erfährst du mehr darüber wie Indikatoren berechnet und in Kategorien eingeteilt werden.

Indikator-Details

Kategorie 2030Watch Indikator
Zielwert/SOLL
(2030)
80,0 
Aktueller Wert/­IST
(2015)
43,0 
Ausgangswert Fortschritts­berechnung
(2015)
6,0 
Indikatorquelle2030Watch/Ocean Health Index
Datenquelle Ocean Health Index

Werde Datenpate/Datenpatin für diesen Indikator

Ziel von 2030Watch ist es, für jeden Indikator einen Datenpaten oder eine Datenpatin zu haben. Datenpaten sind Fachorganisationen, die einen Indikator "adoptieren", den sie für ein Unterziel für sinnvoll halten. Sie legen den Zielwert fest, der bis 2030 erreicht werden sollte. Darüber hinaus unterstützen sie das Projekt in der Datenbereitstellung. Bei Interesse, Datenpatin oder Datenpate zu werden, wende dich bitte an 2030-watch@okfn.de.

2030Watch in aller Kürze

Was?

Wir diskutieren anhand von Indikatoren, wie ambitioniert Deutschland die Agenda 2030 umsetzt.

Warum?

Die Nachhaltigkeitsdebatte in Deutschland muss kritischer werden.

Wie?

Unsere Indikatoren zeigen fehlende Themen, bessere Zielwerte und damit mehr Verantwortung.