Wird Deutschland nachhaltig?

Deutschland hat sich verpflichtet bis 2030 die globalen Nachhaltigkeits-Ziele der Vereinten Nationen zu erreichen. 2030 Watch überprüft, ob dieses Versprechen eingehalten wird.

Zum Monitoring Tool »

Verstehen

Im September 2015 haben 193 Staaten die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung verabschiedet, die in den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen. Diese Ziele umfassen ökologische, soziale und ökonomische Themen, aber auch politische Aspekte wie Transparenz und Bürgerbeteiligung. Auf 2030 Watch wird anhand von über 60 Indikatoren aufgezeigt, wie weit wir von diesen Zielen entfernt sind.

Newsletter abonnieren »Mehr über das Projekt »

Blog

Wie können wir die Nachhaltigkeit in der deutschen Politik messen? Welche Daten kann man für Nachhaltigkeitsmonitoring heranziehen? Und wie kann man das Monitoring von Nachhaltigkeit übersichtlich und interessant visualisieren? Interessieren Dich solche Fragen und hast Du Lust an einem coolen Datenprojekt bei der Open Knowledge Foundation Deutschland zu arbeiten? Dann...

Mehr »

Deutschland, Fahrradland?

Mit mehr Fahrradfahren – vor allem, wenn es kurze Fahrten mit dem Auto ersetzt – könnte jede und jeder von uns zum Erreichen der Ziele 9 (Infrastruktur), 11 (Städte), 3 (Gesundheit) und 13 (Klimawandel) beitragen. Wer täglich nur 3km Autostrecke durch Radfahren ersetzt, kann dabei ¼ Tonne CO2 im Jahr...

Mehr »

Wie sich besser für mehr Transparenz und offene Daten einsetzen, als innerhalb der Ministerien selber? Am Tag der offenen Tür beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) waren wir mit den Projekten 2030 Watch und der Datenschule vertreten.

Mehr »